Handsfree: Freihändig telefonieren mit Hörgerät!

Handsfree: Freihändig telefonieren mit Hörgerät!

Bei einigen wenigen Herstellern ist richtige „Handsfree Telefonie“ die Neuheit des Jahres, andere werden demnächst nachziehen. Und für den Hörgeräteträger ist es letztendlich eine tolle Unterstützung für wesentlich leichteres Telefonieren. Ein Hörsystem plus Smartphone erleichtert viele Alltagssituationen, wie z.B. das eingangs erwähnte telefonieren. Und wenn kein weiteres Kästchen und auch die Hände nicht mehr notwendig sind, ist das ein immense Hilfe, eine großartige Innovation und ein großer Sprung in puncto Lebensqualität. Das funktioniert leider vorerst noch nicht mit jedem Hörsystem und jedem Smartphone, aber was sich einmal bewährt, wird in kurzer Zeit dann meist auch für andere Systeme umgesetzt.

Neu ist, dass Telefongespräche freihändig, eben handsfree, geführt werden können, selbst dann, wenn das Smartphone einige Meter entfernt liegt. Dabei wird das Telefongespräch direkt in beide Hörsysteme übertragen und auf eine App oder ansteckbares Zubehör kann verzichtet werden. Wenn Smartphone und Hörgeräte einmal miteinander gekoppelt sind, können eingehende Telefongespräche so über das Smartphone angenommen werden, die Lautstärke reguliert und die Telefonate auch beendet werden.

Ist die Technik noch nicht ganz so fortgeschritten, funktioniert leichteres Telefonieren direkt in die Hörsysteme über das Smartphone-Mikrophon oder über einen externen Telefonclip, den man bequem an der Kleidung tragen kann.

Ob Sie nun mit oder ohne sichtbarem Zubehör telefonieren möchten, die technischen Neuerungen schreiten schnell voran und immer wieder werden neue Innovationen auf dem Hörgerätemarkt vorgestellt. Wer sich mit der Materie auskennt und Sie fair und kompetent dazu beraten kann, ist Ihr Hörakustiker. Bei uns haben Sie auch die Möglichkeit neueste Hörsysteme in Ihrem privaten Umfeld mit all den neuen Features zu testen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Bild: unsplash