Tipps für Akku-Hörsysteme

Tipps für Akku-Hörsysteme

Wir haben ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, um Ihnen das Leben mit Akku-Hörsystem von Anfang an angenehm und leicht zu gestalten:

  • Laden Sie Ihre Akkus auf während Sie schlafen, dann haben Sie am nächsten Morgen wieder genug Energie für den ganzen Tag.
  • Stellen Sie Ihr Ladegerät ans Bett, wenn es vor dem Schlafengehen in Ihrem Sichtfeld ist, denken Sie fast automatisch daran, Ihre Hörsysteme reinzulegen.
  • Die Akkus sollten bei einer Temperatur zwischen 10 und 35 Grad geladen werden damit der Akku lange hält und das Aufladen nicht beeinträchtigt wird.
  • Die meisten Akkus verfügen über eine Schnellladefunktion, damit Sie Ihren Akku auch mal schnell für ein paar Stunden Gebrauchzeit aufladen können, wenn Sie das über Nacht laden doch einmal vergessen haben.
  • Bei Lithium-Ionen-Akkus kommt es nicht zum sogenannten „Memory-Effekt“, das heißt, Sie müssen vor dem nächsten Ladevorgang nicht vollständig entladen sein.
  • Für die Reinigung Ihrer Akku-Hörgeräte verwenden Sie bitte keine Flüssigkeiten. Die Akku-Ladepunkte reinigen Sie am besten mit einer speziellen Bürste und einem sauberen, trockenen Tuch.

Sollten Sie noch Fragen haben oder Probleme auftreten, sind wir mit Rat und Tat für Sie und Ihre Akku-Hörsysteme da.